Nach dem Tag des Offenen Denkmals notiert:

"Ich habe gar nicht gewusst, wie schön diese Kirche ist", wird manchmal gesagt.

Wir denken, es ist der besondere Charakter des Kirchenraumes, der spürbar wird:

Eine Kirche ist kein Museum. Sie erzählt aus vielen Jahrhunderten Glaubensgeschichten, die manchmal schwer zu entschlüsseln sind.

Der "Tag des offenen Denkmals" bietet sowohl Hilfestellung als auch die Möglichkeit zum eigenen Erkunden für Besucher jeden Alters.