Die Orgel wurde im Jahr 2009

von Grund auf restauriert und

2011 mit dem Trompetenregister ergänzt.

 

 

Dieses Instrument aus der Barockzeit (1724) ist mit seinem großen Bestand

an alter Bausubstanz einzigartig in der südniedersächsischen Orgellandschaft.

 

 

 

 

Geduld, auch diese Seite ist noch in Arbeit!