Konzerte  -  Lesungen  -  Vorträge

Stille 

ist nicht die Abwesenheit von Lärm,

sondern ein Schweigen

das den Menschen Augen und Ohren öffnet

für eine andere Welt

von Serge Poliakoff

 

Sankt Mariens DENKSTÜBCHEN

 

 

Vortrags- und Gesprächsabende im Juli

in der Marienkirche in Osterode

 

 

am Mittwoch, den 1. Juli um 19.30 Uhr

liest Diplom Sozialpädagogin Heike Pfingsten-Kleefeld aus ihrem kürzlich erschienenen Buch

Kriegsenkelgefühle

Kinder der Kriegskinder

schreiben von Sehnsucht, Wut und Wagemut

 

Im Anschluss daran ist Frau Pfingsten-Kleefeld bereit, eine Gesprächsrunde interessierter Hörer zu begleiten.

 

  

 

am Mittwoch, den 15. Juli um 19.30 Uhr

spricht Pastor Michael Bohnert über ein für viele Menschen schwieriges Thema:

Was ist überhaupt Schuld?

Wie wird in den Texten der Bibel

über Schuld gesprochen,

was denken und leben wir Menschen von heute?

 

Wieder ist nach dem Vortrag Gelegenheit zum Gespräch im Denkstübchen im hinteren Teil unserer Kirche.