Sankt Marien aktuell

Unter diesem Stichwort berichten wir

von den unterschiedlichen Schwerpunkten

unserer Gemeinde

 

Die Gottesdienste und die Veranstaltungen in der Kirche,

im Kirchgarten und im Gemeindehaus

bieten für Jung und Alt

vielfältige Gelegenheiten zum Austausch. 

 

Das Friedenslicht aus Bethlehem in Sankt Marien

 

Als Symbol der Hoffnung auf den Frieden in der Welt und untereinander hat der Pfadfinderstamm Sankt Barbara am 3. Advent ein Friedenslicht, das wenige Tage zuvor in Bethlehem entzündet wurde, in die Kirche getragen und an die Gottesdienstbesucher weitergereicht. So wurde der Lichtergottesdienst in ökumenischer Gemeinschaft gefeiert.

Lektor Arno Zörger leitete den Gottesdienst, den Maren Stricker mit ihren Sologesängen aus Händels "Messias"bereicherte.  Aus ihnen  leuchtete die Freude und Hoffnung auf ein Reich des Friedens. 

Am Ende verlassen die Besucher die Kirche mit den von Pfadfindern liebevoll vorbereiteten Lichtgefäßen in der Hand, um selbst zu Lichtträgern zu werden.

 

 

Dieses Foto wurde uns am 1. Festtag von Harald Bierwisch zugesandt, ein kleines Weihnachtsgeschenk, für das wir uns herzlich bedanken!