Turmgedanken              Nr. 13   Frühlingsausgabe

Verantwortung tragen …

… dazu gehört die Freude an der Sache, am Miteinander, ein Entschluss und der Mut, sich auf einen neuen Weg einzulassen.

In dieser Frühlingsausgabe unserer Zeitung "Von Turm zu Turm" berichten sechs junge Menschen von ihrem Engagement in den Gemeinden, was sie beflügelt und was den Blick weiten kann.

Der Bericht über das Ergehen eines syrischen Flüchtlings zeigt, wie mühsam es sein kann, für sich und die ferne Familie Verantwortung zu tragen und wie sehr Unterstützung gebraucht wird, wo die eigenen Kräfte und Möglichkeiten nicht ausreichen.

Ein fröhliches Miteinander zeigen die Akteure auf dem Bild oben: Rundum fassen sie alle mit an, wenn es um die Arbeit im neuen Evangelischen Gemeindebüro Osterode geht, jeder füllt seinen Platz aus und kann auch gut einen Teil der Nachbarin mittragen, wenn es nötig ist. Ist die Verantwortung gut verteilt, dann ist alles ganz leicht. Dass das tatsächlich gelingt, wünschen wir  dem EGO- Team am Schlossplatz!

Wir verabschieden uns mit dieser Ausgabe von Heide Roehl und danken ihr ganz herzlich. Sie war drei Jahre lang, neben ihrer Verantwortung für die Lasfelder Belange, für die Anzeigen- Akquise zuständig.

Jetzt suchen wir dringend einen Nachfolger oder eine Nachfolgerin.

Wer kann helfen?

Uta Herrmann 

Vom 20. Februar an wir die Ausgabe 13 ausgetragen

und liegt außerdem in allen Osteroder Kirchen aus.