"Von Turm zu Turm"

 v.l.n.r. : Marianne Koch, Alexandra Specht, Johanna Friedlein, Heide Röhl, Uta Herrmann, Michaela Dapra, Gustav Oestern, Christa Dobroschke, Hanne Oberländer und Stefanie Pühn, es fehlt Nadine Lindemann (Foto: Mareike Koch)

 

Das Team

Das Projekt „Kirchenzeitung für alle“ hat uns zusammengeführt. Neugierig, an Inhalten interessiert und unerschrocken machten wir uns auf den Weg.

Wir möchten nicht nur den einzelnen Gemeinden ein Gesicht geben, sondern auch die Gemeinsamkeit aller sicht- und lesbar  machen.

Ob klein oder groß, keine Gemeinde soll weniger wichtig sein. Ob hoher Turm oder kleiner Dachreiter, entscheidend ist die Lebendigkeit unter dem Kirchendach, und die möchten wir zum Ausdruck bringen. 

Ob wir das zur Zufriedenheit unserer Leser geschafft haben? Sicherlich gibt es noch außerhalb unserer Redaktionsrunde gute Ideen und Vorschläge zur Verbesserung. Wir freuen uns über jede Anregung.

Unsere Sommerausgabe wird Mitte Juni rechtzeitig vor Beginn der Sommerferien erscheinen und den Zeitraum bis Mitte September betreffen. Redaktionsschluss für alle Beiträge ist der 17. Mai. 

Schreiben Sie uns, tragen auch Sie, wenn Sie Freude daran haben, dazu bei,

dass TURM ZU TURM Nr. 2 Menschen in Dorf und Stadt erfreut und informiert.

(Text aus Von Turm zu Turm Nr.1)  

Uta Herrmann

für das Redaktionsteam