Kirchenzeitung      "Von Turm zu Turm"

Turmgedanken aus der Sommerausgabe (Juni - Juli - August) 

Liebe Leserin, lieber Leser!

Igel tanzen doch nicht! Werden Sie denken.

Meiner schon. Geschenkt, ans Fenster zu kleben, erinnert er mich an den Moment der Leichtigkeit, den es jeden Tag zu entdecken gilt.

Zeit für Freiräume …

… suchen, finden, erkämpfen, freischaufeln, wirklich wollen, verteidigen, ergattern, annehmen, sich schenken lassen, zulassen, erfinden, wahrnehmen, sich nehmen,  festhalten…

Zu jedem dieser Verben könnten auch Geschichten gehören, die Sie, liebe Leserin und Sie, lieber Leser selbst erlebt haben. 

Nicht nur die besonderen Beiträge auf den Seiten 4 und 5 zeigen, wie unterschiedlich die von uns befragten Menschen über Freiräume denken. Schauen Sie mal, und lassen auch Sie sich zum Suchen und Erproben verlocken.

Unser Berichten ist vielfältig, wie unsere Gemeinden auch. Ortstypisches, wie auch Projekte der Zusammenarbeit schildern wir Ihnen. Lassen Sie sich zum Mittun einladen!

Wir möchten eine offene Kirche leben, in der sich jeder auf seine Weise einbringen kann, still oder beredt, fröhlich oder mit seinen schweren Erfahrungen, phantasievoll oder freudig überrascht, wie das Leben auch sein kann.   

Entdecke Freiräume!

Diese Aufforderung soll Sie nicht nur auf dem Weg durch unsere Zeitung begleiten, nehmen Sie sie mit in Ihren Alltag. 

  Uta Herrmann 

Vom 22. Mai an wird die Ausgabe 14 ausgetragen

und liegt außerdem in allen Osteroder Kirchen aus.