In Osterode miteinander

Kennen Sie dieses Plakat?

Vor einiger Zeit bekam ich es mit der Frage geschenkt: „Erinnerst du dich noch?“

Ja, ich erinnere mich gut an die 80er Jahre. Damals kamen jede Woche neue Kinder in der Grundschule an. In den Klassen gab es jeweils rund 1/3 Kinder, die aus anderen Ländern nach Osterode gekommen waren und oft nicht die deutsche Sprache verstanden. Das Unterrichten war nicht leicht.

Ich bin dankbar, dass ich mich heute an ein immer mehr gelingendes Miteinander erinnern kann. Das tut gut! Die Kinder von damals fühlen sind längst zu Hause in unserer Stadt.

 

 

(Text aus der Ausgabe Nr. 5 von "Von Turm zu Turm")