Förderverein Sankt Marien e. V.

Wir laden ein!

Sankt Marien in Osterode

erhalten - nutzen - beleben,

das ist unser Ziel.

 


Aufgabe des Vereins:

Der Förderverein St. Marien e.V. - 2010 gegründet - will im Einklang mit der Sankt Marienkirchen-gemeinde und unter den sich ändernden kirchlichen, demographischen und finanziellen Bedingungen einen Beitrag leisten, die Marienkirche als Gotteshaus und als Stätte aktiver Gemeindearbeit und Begegnung sowie als historisch bedeutsames und Identität stiftendes Kulturdenkmal zu bewahren, zu unterhalten und zu betreiben. 


Gemeinsame Aktionen

 

Die Pflege des Kirchgartens ist dem Förderverein ein besonderes Anliegen. 

Zweimal im Jahr - im Frühling und Herbst - wird zu einem gemeinsamen Pflegetag aufgerufen. 

Im Jahr 2015 wurde ein von einem Mitglied gespendeter Baum von Fachleuten eingepflanzt.

Im Frühjahr 2017 wird rechtzeitig zu einem Pflege- und Putztag eingeladen.

 

 

Die finanzielle Unterstützung von Konzerten ist für die Gemeinde eine große Hilfe.

Dazu gehören die jährlich stattfindenden Kammerkonzerte ebenso wie die in eigener Verantwortung veranstalteten Konzerte mit dem Kammerchor CantArt aus Halle.

 

 

Auch die Geselligkeit kommt nicht zu kurz:

Ob nach der JHV oder beim jährlichen Gemeindetreff im Frühjahr, die Fördervereins-mitglieder bereichern die Gemeinde.